Skip to content

Spenden

Unterstützen Sie uns durch Ihre Spende.

Da die „offene Behindertenarbeit“ nicht auf Regelfinanzierung zurückgreifen kann und die öffentlichen Gelder knapp werden, wird unsere finanzielle Situation schwieriger. Da hilft kein Drumherumreden: Ohne Spenden geht es nicht. Wir brauchen sie und wir sind dafür sehr dankbar.

Mit Ihrer Hilfe können wir die Zukunft unserer behinderten Mitmenschen sichern. Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns über jede Spende – einmalig oder als Dauerauftrag.

Spenden an die Lebenshilfe Sindelfingen e.V. als gemeinnütziger Verein sind steuerlich absetzbar.

Bankverbindungen

Kreissparkasse Böblingen

IBAN:         DE83 6035 0130 0003 0197 20

BIC:            BBKRDE6BXXX

Vereinigte Volksbank AG

IBAN:         DE46 6039 0000 0238 8770 00

BIC:            GENODES1BBV

Und wir wollen, dass Sie genau wissen, wofür Sie Ihr Geld spenden. Deshalb bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten an. Geben Sie wenn sie möchten als Stichwort Ihrer Spende einfach den Bereich unserer Arbeit an, den Sie damit unterstützen wollen. Wenn Sie keine Angabe machen, gehen wir davon aus, dass wir Ihre Spende dort einsetzen können, wo wir es für sinnvoll erachten.

▪ Für künstlerische Bildung:

Hier haben Sie die Möglichkeit Projekte zu unterstützen wie den integrativen Kunstworkshop oder einen Malkurs.

▪ Für Öffentlichkeitsarbeit:

Hierzu gehören u.a. öffentliche Veranstaltungen, Ausstellungen, der Aufbau dieser Website oder das jährliche Programmheft.

▪ Für Freizeit und Begegnung:

Hier helfen Sie etwa bei der Samstagsbetreuung, der Ferienbetreuung, Sportangeboten oder bei Freizeiten.

▪ Für neue Projekte:

Manchmal klemmt’s einfach bei einem Projekt. Ab und an sind auch Einzelfallhilfen notwendig. Auch für den laufenden Betrieb brauchen wir Gelder.

Wir sind auf der Suche nach Sponsoren.

Die Lebenshilfe Sindelfingen sucht jederzeit Sponsoren für konkrete Projekte.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihr soziales Engagement

Wir sagen Danke

DSC06121
2020

Auch in diesem Jahr führte die Lebenshilfe Sindelfingen eine Stadtranderholung im Eichholzer Täle durch. Dieses Jahr war vieles etwas anders, da durch Corona die Betreuung unter Hygienevorschriftennur in Kleingruppen möglich war. Dennoch hatten alle sehr viel Spaß. Am Elternnachmittag überreichte der Geschäftsführer der Stadtwerke Sindelfingen Herr Dr. Karl Peter Hoffmann der Leiterin der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Sindelfingen Frau Karin Berg einen Scheck über 2.000 Euro. Die 55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das Betreuerteam um Jessica Bacher und Olga Braun, die Vertreterin der Stadt Frau Christiane Mayer, die Mitglieder des Vorstandes der Lebenshilfe Sindelfingen, die Eltern und Gäste waren hoch erfreut und genossen einen wunderbaren Nachmittag.